Scorpio Arm

Fahraufnahmen mit dem Scorpio Arm auf unserem Mercedes ML63

Scorpio Arm

State of the Art

Scorpio Arm

State of the Art in Sachen Kamerawagen

Angetrieben von einem 510PS V8 Motor von AMG und einem der fortschrittlichsten Kransysteme der Welt bleibt kein Wunsch mehr offen. Der Kran kann vom Wageninneren aus gesteuert werden. Aufgrund des niedrigen Schwerpunktes des Krans können -trotz hoher Geschwindigkeiten- stabilere, dynamischere und sicherere Aufnahmen gemacht werden, als es bei vergleichbaren Systemen der Fall ist. Er bietet dabei den Teammitgliedern höchste Sicherheit.

Features:

  • Gyro-stabilisiert in der TILT Achse
  • Mercedes ML63 mit 510 PS (AMG)
  • 9“ SDI HD Monitore
  • 6 Personen Intercom „ClearCom“
  • Spritzwassergeschützt
  • Scorpio Focus
  • Limits, Geschwindigkeits- und Dämpfungskontrolle sind über die Fernsteuerung ansteuerbar
  • Aus dem Wageninneren über den Joystick ansteuerbar
  • Sendet ständig die Position jeder Achse anhand der Bewegungserfassung
  • Speichert und wiederholt alle Bewegungen jeder Achse anhand der Bewegungserfassung
  • Zu Sicherheitszwecken ist es möglich, per Schalter eine bestimmten Position anzusteuern
  • PAN und TILT haben die gleichen Motoren
  • Mit 36V Batterien angetrieben
  • PAN Geschwindigkeit: 5,5 Sek./Umdrehung
  • Maximale Zuladung: 70kg (154 lbs)
  • Maximales Gewicht mit maximaler Zuladung und Standard-Konfiguration (3,6 mtr. /12`): 365 kg (805 lbs)
  • Gesamtgewicht ohne Zuladung und Gegengewicht (3,6 mtr. /12`): 175kg (385 lbs)

Auf unserem Mercedes ML63 mit 510PS  ist ein bis zu 7,90 Meter langer Kamera-Arm befestigt  mit einem stabilisierten Scorpio Head und Platz für Kameras bis zu 35 kg.

Im Fahrzeuginneren befinden sich der Fahrer, der Arm Operator, der Kameramann und der Kameraassistent. Sie sitzen alle komfortabel und sicher im Wagen, können untereinander anhand kabelloser Kopfhörer mit dem Precision Driver kommunizieren und sehen sich die Bilder über 5 hochauflösende Bildschirme an (HD und SDI). Die digitale Steuerung, welche voreingespeicherte Einstellungen ermöglicht, Limits setzt, Bewegungen speichert und wieder abspielen kann, macht ihn zum technologisch fortschrittlichsten seiner Art.


Verschiedene Armlängen möglich:

  • 3,6 mtr. (12`)
  • 4,3 mtr. (14`)
  • 5,6 mtr. (18`5“)

Unser Trailer zum Scorpio Arm

Referenzen & Projekte

VIEW ALL PROJECTS
Mehr laden